Aktivitäten im Anwesen

Fitness Pfad Der Betrieb bietet Wandertouren durch die Natur entlang der unbefestigten Straßen des Betriebsgeländes.
Auf den Wegen finden Sie Elemente für Fitnessübungen, Bänke zum Ausruhen, Tische zum Picknicken, Tafeln mit Informationen zur lokalen Flora und Fauna und Hochstände zum Beobachten der Wildtiere und Vögel.
Mehr wissen
Tier- und Vogelbeobachtung Das Landgut hat eine Eigenjagd reich an Rehen, Damböcken, Wildschweinen, Fasanen, Stachelschweinen, Füchsen, Hasen usw. Die Vogelwelt wird von Mäusebusssarden Wanderfalken, Wiedehopfen und dem bunten Bienenfresser (Merops apiaster) und der hellblauen Blauracke (Coracias garrulus Linnaeus) vertreten. Auf den Informationstafeln entlang der Wanderwege über das Landgut werden die Tiere, die im Gebiet leben, gezeigt.
Trekking Das Landgut inmitten der zauberhaften Hügel der Toskana ist der Start- und Zielpunkt von jeder Ihrer Exkursionen. Mehr wissen Mehr wissen

Aktivitäten in der Umgebung

Olivenernte Jedes Jahr ab ungefähr Mitte Oktober bis ungefähr Mitte November können die Besucher bei der Olivenernte zusehen und mit anpacken.
Der Betrieb produziert toskanisches Olivenöl IGB und hat ungefähr 400 Pflanzen in Produktion.
Die Oliven werden mit der Hand geerntet. Im Herbst kann man beim Pressen in den zahlreichen Ölmühlen der Gegend dabei sein.
Toskanische Kochkurse Die toskanische Küche, berühmt auf der ganzen Welt, ist ein triftiger Grund unsere Gebiete zu besuchen. Tüchtige Küchenchefs bieten Minikurse für die Zubereitung toskanischer Gerichte an, die Sie mit Ihrem Aufenthalt verbinden können und Sie können das Erlernte bei einem gemeinsamen Mahl mit Ihren Freunden gleich ausprobieren.
Motorräder Die Toskana bietet zahlreiche interessante Touren für Motorradfahrer.
Besonders dicht bei uns befindet sich der “Percorso Litorale Pisano”.
Mehr wissen
Minikreuzfahrten Die strategische Lage des Landguts macht es möglich, die verschiedenen zauberhaften Städte am Meer zu erreichen, von deren Häfen aus man sich auf Minikreuzfahrten zu den Inseln des toskanischen Archipels aufmachen kann. Mehr wissen
Fahrräder und MTB Die Toskana ist seit jeher das Ziel für die Liebhaber des Fahrradsports. Man kann im Gebiet hochqualitative Fahrräder ausleihen und einen Berufsführer buchen.
Man kann den Sport mit dem enogastromonischen Tourismus verbinden und mit dem Fahrrad von Weinkeller zu Weinkeller fahren.
Mehr wissen
Pferde-Reiten Das Gebiet bietet das ganze Jahr über die Möglichkeit für Ausflüge zu Pferd. Der Betrieb arbeitet mit den Reitzentren zusammen, die ein breites Angebot an Diensten haben, von Reitstunden auf der Weide, Spaziergängen, Trekking und Nachtausritten bei Vollmond. Man kann den Ausritt mit Besuchen der Weinkeller, Pausen in den typischen lokalen Restaurants, Picknicks, Aperitifs und Grillfesten ums Feuer verbinden. Mehr wissen Mehr wissen
Archäologie Der Betrieb findet sich in der Nähe verschiedener Ortschaften, in denen die Ausgrabungsstätten die Herren über das Gebiet sind. Besonders dicht bei uns sind:
Mehr wissen
Keller und Weintouren Wir befinden uns im Gebiet des Montescudaio DOC, an der Grenze zum Terratico di Bibbona. Außerdem liegt der Betrieb nur 15 km entfernt vom berühmten Städtchen Bolgheri und seinen weltberühmten Weingärten Sassicaia, Ornellaia, Masseto usw..
Öl und Brecher In der Toskana ist das Olivenöl ausgezeichnet, Im Betrieb wird toskanisches Olivenöl IGP von bester Qualität produziert. Die Gäste können bei der Olivenernte helfen, die in der Regel vom 10. Oktober bis Mitte November dauert. Die Oliven werden mit der Hand geerntet und in den Ölmühlen des Gebiets, die man nach Terminvereinbarung besuchen kann, gepresst. Mehr wissen Mehr wissen
Molkereien und Käse Es gibt verschiedene Käsereien, in denen der Pecorino den Ehrenplatz hat. Die Schafe werden noch auf freier Wildbahn gehalten und die Hirten führen Ihre Schafe auf die Weide, damit die Milch für die Pecorinoherstellung nach dieser Erde und ihren Aromen schmeckt.
In Casaglia, nach 5 km, liegt die Käserei Delogu.
Mehr wissen
Bienen und Honig Bienen sind außergewöhnliche Tiere, die uns mit ihrer Emsigkeit, Intelligenz und Technik immer wieder neu überraschen und faszinieren. Die Kleinerzeuger des Gebiets wissen viel über das Leben dieser außergewöhnlichen Insekten zu erzählen und bieten Proben der Erzeugnisse ihrer Arbeit. Mehr wissen
Einkaufen und Outlets Wer Shopping liebt, kann sich einen Tag lang den berühmten Outlets von Florenz widmen. Mehr wissen
Märkte und Kunst Der größte Markt im Gebiet ist der Markt in Cecina am Dienstagvormitag.
Zahlreich sind die Ortschaften, die nicht weit von dem Landgut entfernt liegen und in denen das Handwerk zu Hause ist:
  • Volterra für Alabaster
  • Leder und Lederwaren in Valdarno
  • Usw.
Mehr wissen
Geothermal Der Betrieb liegt nur 30 Autominuten von der größten italienischen geothermischen Station in Larderello in der Gemeinde Pomorance entfernt.
Man kann das Gebiet mit und ohne Führer anschauen. Außerdem gibt es ein interessantes Erdwärme-Museum.
Mehr wissen
Padule di Bolgheri Die Oase liegt in der Gemeinde Castagneto Carducci (Li). Das Gebiet von 513 Hektar ist ein prachtvolles Beispiel für die ursprüngliche Landschaft der Maremma alta aus hygrophilen Wäldern, Weihern, Pinienhainen und Feuchtwiesen. Mehr wissen
Riserva Santa Luce Der See entstand 1992 als Oase LIPU von Santa Luce aus einer Vereinbarung zwischen der Gesellschaft Solvay (bis heute Besitzer des Sees) und der LIPU ( Lega italiana per la Protezione degli Uccelli) – dem italienischen Vogelschutzverband. Mehr wissen
Colline livornesi Das Projekt OCCHI SULLE COLLINE wurde mit dem Ziel gegründet, Wissen und Informationen über das Territorium der Hügel von Livorno zwischen all den Realitäten, die bereits nachhaltig funktionieren, und allen, die es leben, zu teilen und zu verbreiten, zu erforschen und zu studieren es. Zahlreiche Assoziationen und Realitäten des Territoriums arbeiten im Projekt zusammen. Mehr wissen
Livorno Aquarium Das Aquarium liegt am Lungomare di Livorno neben der Terrazza Mascagni, eine privilegierte Lage, die dem Besucher und Betrachter durch eine zauberhafte Inszenierung starke Emotionen entlockt, so schön, dass sie als Kronjuwel der toskanischen Küste gilt, das Jahr für Jahr unzählige Touristen anzieht. Mehr wissen
Aquapark Ein Vergnügungspark mit Wasserspielen für die Familie und Jugendliche, in dem man einen ganzen Tage verbringen kann, ohne sich auch nur eine Minute zu langweilen. Geöffnet von Juni bis September. Mehr wissen
Cavallino Matto Eine Mischung aus den klassischen „Family Park“ und einem „Vergnügungspark für Kinder“. Genießen Sie einen Tag voller Spaß. Für Groß und Klein. Mehr wissen
Park Gallorose Der Park wurde im Juni 2001 eröffnet, im Laufe des Jahres 2006 modifiziert und erweitert und ist heute ein Fauna-Zentrum, trotzdem ist er in jeder Hinsicht ein Landwirtschaftsbetrieb geblieben, in dem exotische Tiere und Bauernhoftiere von großem Interesse für die Entwicklung der autochthonen Rassen der Toskana gezüchtet werden. Mehr wissen
Il Giardino Sospeso Ein Abenteuerpark, der mit seinen aufregenden akrobatischen Parcours in den Bäumen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Groß und Klein Spaß garantiert. Mehr wissen
Pista del Mare Die Streckenführung der Piste ist extrem technisch und hebt die Einstellung des Fahrzeugs und im Besonderen den Fahrstil des Piloten, dem entscheidenden Faktor wenn, man Höchstleistungen sucht, hervor. Mehr wissen
Weiße Strände Vada hat einen Küstenstreifen aus hellem, feinem Sand, an dem man unter dichten Pinienwäldern Schatten findet und auf ein kristallklares Meer schaut. Mehr wissen